Startseite · Service · Warenkorb · Kontakt · Häufige Fragen · AGB · Impressum · Wir über uns · Links

Bavarica Seite 3

Ulrich Schmidel: Fahrt in die neue Welt
#-935115-04-9
€ 15,50

Schmidel, Ulrich
Ulrich Schmidels Fahrt in die neue Welt
Die Reise eines Straubingers, der 1534 aufbrach, die Welt zu entdecken und 20 Jahre später zurückkam

Er ist weltberühmt geworden, der Straubinger Kaufmannssohn Ulrich Schmidel. Sein Bericht über die Eroberung Südamerikas ist in viele Sprachen übersetzt, Historiker greifen auf seine detaillierten Schilderungen zurück, Argentinien ehrt ihn als seinen ersten Geschichtsschreiber. Ulrich Schmidel war 1534 mit spanischen Schiffen in die noch ganz Neue Welt aufgebrochen, um in der Expedition Piedro de Mendozas vom Rio de la Plata aus in die Dschungel- und Bergregionen Südamerikas vorzudringen. Die Expedition gründet Buenos Aires und schlägt sich in dauernden Kämpfen mit den Indianerstämmen nach Norden vor, verhungert, stirbt an Krankheiten, sucht weiter nach Gold. Der Straubinger notiert sich die Ereignisse. Nach zwanzig Jahren ist Schmidel einer der wenigen, die noch am Leben sind. Ein Brief seines Bruders Thomas bittet ihn nach Straubing zurück. Eine abenteuerliche Heimreise beginnt... Schonungslose Beschreibung der wahren Eroberung Südamerikas!  mehr zu diesem Artikel      

   

 Rattelmüller: Die Volkstracht in Bayern
3-89251-252-3
€ 29,90
Sonderausgabe

Rattelmüller, Paul Ernst
Die Volkstracht in Bayern

Die historischen Volkstrachten aus dem Gebiet des heutigen Bayern - aus München, Oberbayern, Niederbayern, der Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und Schwaben - zeigt Paul Ernst Rattelmüller in einer grundlegenden Gesamtschau. Die rund 370 Figurinen - Männer, Frauen und Kinder - sind in szenische Dartsellungen integriert, die typische Landschaften und Hausformen widerspiegeln. Knappe Erläuterungen zu den Bildtafeln geben Auskunft darüber, zu welchem Anlaß die Trachten getragen wurden, und belegen die Überlieferung. Zusätzlich sind historische Texte über die bayerischen Trachten abgedruckt, die dem Leser zusätzliche Fakten vermitteln. So bietet das Buch dem an Trachten Interessierten vielfältige und verläßliche Informationen und kommt mit seinen meisterhaften Bildern zugleich der Schaulust des Betrachters entgegen.


mehr zu diesem Artikel            

   

Schlicht: Bayerisch Land und Bayerisch Volk
3-86512-007-5
€ 36,80

Schlicht, Joseph
Bayerisch Land und Bayerisch Volk

In seinem Buch „Bayerisch Land und Bayerisch Volk" erzählt Joseph Schlicht Geschichten über menschliche Charaktere, Sitten und Bräuche des ländlichen Niederbayerns im Ablauf des Kirchenjahres. Nicht den zum Ende des 19. Jahrhunderts immer stärker werdenden sozialen und wirtschaftlichen Gegensätzen, Veränderungen und Neuerungen gilt sein Interesse, sondern Schlicht versucht, in seinen Skizzen die Vergangenheit, wie er sie sehen will, zu bewahren. Dieses viel gerühmte und viel zitierte Werk ist heute als großartige Sammlung von köstlichen Erzählungen neu zu entdecken und zu würdigen und nicht als primäre volkskundliche Quelle, als die es in der Vergangenheit oft ausgegeben und (miss)verstanden wurde.
Erstmals 1875 und dann 1927 in Straubing in unveränderter Ausgabe erschienen, ist das Buch seit Jahrzehnten vergriffen und auch antiquarisch nur selten erhältlich. Die Neuausgabe gibt den Text der Auflage 1927 unverändert aber neu und in gut lesbarer Schrifttype gesetzt wieder. Der Anmerkungsteil ist für den heutigen Leser völlig überarbeitet und aktualisiert und die Ausgabe um einen Index der Dialektausdrücke und wichtigsten Sachbegriffe sowie eine Landkarte erweitert worden.
mehr zu diesem Artikel            

   

Frank Rupert: Biblische Geschichten auf boarisch
#-89682-115-7
€ 19,00

Frank, Rupert
Biblische Geschichten auf boarisch

Diese Bayerische Bibel ist nicht nur eine ausgefallene Geschenkidee, sondern ein Leckerbissen für alle Freunde der bairischen Mundart. Die kurzen, abgeschlossenen Geschichten in bayrischem Dialekt aus dem Alten und Neuen Testament eignen sich vorzüglich als Urlaubslektüre oder "Betthupferl" vor dem Einschlafen.
Die Bayerische Bibel dürfte nicht nur Liebhaber bayerischen Humors und von Kurzgeschichten in bairischem Dialekt ansprechen, sondern auch diejenigen, die "Bibel" einmal anders lesen wollen: Humorvoll, lebendig und mit bayerischem Witz. Wer sagt denn, dass die Biblischen Gestalten damals keinen Humor hatten? Wenn das Leben so trocken und ernst gewesen wäre, wie es zuweilen geschildert wird, wäre die Menschheit längst ausgestorben. Der liebe Gott hat Humor, sonst hätte er uns nicht damit gesegnet. Das Buch ist reich illustriert mit witzigen Farbzeichnungen von Beate Brömse. Und natürlich fehlt auch nicht die Geschichte, die die Kernaussage des christlichen Glaubens enthält: Und am End is da Jesus in Himmi aufigfahrn.

mehr zu diesem Artikel            

   

Schee is gwen, owa hirt - Alte Bilder aus dem Bayerischen Wald
#-935719-23-0
€ 16,90

 

Schee is gwen, owa hirt
Alte Bilder aus dem Bayerischen Wald

Auch in früherer Zeit haben Kinder gelacht und gespielt, Menschen geliebt, gefeiert und Freude an der Arbeit gehabt. Vor den Sorgen des Alltags, vor Mangel, Unglück, Streit und Not dürfen wie aber nicht die Augen verschließen. Bauernhäuser aus "Hoiz und Stoa", bäuerliche Arbeit und vor allem die Bildnisse vieler Menschen "in ihrer Welt" sind in diesem Band zu finden. Aus manch alten Photographien, die aus dem ganzen Bayerischen Wald zusammengetragen wurden, spricht ungewollt historische Wirklichkeit. Martin Ortmeier, ein Kenner der Hauslandschaften, der Alltagsgeschichte und der Menschen des Bayerischen Waldes hat die Bilder vergangener Zeit zum Sprechen gebracht.
mehr zu diesem Artikel            

   

Stephan/Butz: Kraftbayerisch. Georg Queri und seine Zeit
3-937904-40-9
€ 14,80
CD

Stephan, M. / Butz, B.
Kraftbayerisch. Georg Queri und seine Zeit
Live aus der Wirtsstube
Folge 1 der Großen Queri Edition


Keine Lesung im herkömmlichen Sinne, sondern eine sinnlich-derbe Textinszenierung. Mit großer Sprachgewalt und einfühlsamer Intuition lässt ein Schauspieler das Werk Georg Queris wieder aufleben. Dazu profunde Bemerkungen eines Historikers und Archivars, die das Leben und Schaffen Queris und seine Zeit in Schlaglichtern beleuchten. Miteinander verwoben ergeben beide Beiträge eine runde literarische Live-Monographie. Zu Queris wichtigsten Veröffentlichungen gehören Lieder, die später kongenial von Bally Prell, der Biremösl Blosn oder den Wellküren interpretiert wurden.

mehr zu diesem Artikel            

   

Die schönsten Wallfahrtsorte 
#-86744-009-7
€ 19,90

Dermühl, P. / Westermann, M.
Die schönsten Wallfahrtsorte
Kraftquellen in Bayern, Böhmen, Österreich und Südtirol

Bayern, Böhmen, Österreich und Südtirol sind Regionen, in denen Landschaft und Brauchtum eine lebendige und faszinierende Symbiose eingegangen sind. Das Herz dieser Kulturlandschaften schlägt katholisch, und die alten und ehrwürdigen Wallfahrtsorte sind wahre Herzstücke gläubigen Lebens, die den Geist Europas geprägt haben. Der Journalist Peter Dermühl hat sich zu diesen Kraftquellen christlichen Glaubens und Lebens aufgemacht und sie in eindrücklichen Bildern der besten Fotografen und einfühlsamen Texten erschlossen. mehr zu diesem Artikel

   

Evelyne Brandenburg: Die Kieferer Kapellwanderungen
#-86520-101-0
€ 12,00

Brandenburger, Evelyne
Die Kieferer Kapellwanderungen
Schicksale und Mysterien von Rosenheim bis Kufstein in zehn historischen Erzählungen 

Der junge Corbinian läuft den französischen Truppen nach, die auf der Wiese vor dem elterlichen Hof gelagert hatten. Er läuft ihnen nach bis nach Russland - und kehrt nicht mehr zurück. Elsbeth hat ihren Liebsten verloren. Nun verbringt sie ihr Leben in Angst davor, einmal wie die Pinthamerin mit brennenden Kerzen auf nackten Armen am Pranger vor der Dorfkirche stehen zu müssen. Viele ländliche Episoden vergangener Jahrhunderte sind längst in Vergessenheit geraten oder zu Legenden geworden. Und viele dieser Geschichten sind eng verwoben mit den Kapellen rund um die jeweiligen Orte. Denn die Bethäuschen sind seit jeher nicht nur historische Zeugnisse bäuerlicher Frömmigkeit, sondern auch Zeugen realer Ereignisse. Dieses Buch lüftet die Geheimnisse um zehn Kapellen am Kaisergebirge und erweckt somit bewegende menschliche Schicksale aus dieser Gegend erneut zum Leben. Es nimmt den Leser mit auf einen romantischen Wanderweg zwischen Bayern und Tirol, den die zehn Kapellen säumen, und führt ihn direkt in die Vergangenheit der geschichtsträchtigen Grenzorte Oberaudorf, Kiefersfelden und Kufstein.
mehr zu diesem Artikel

Albert Bichler: Wie´s in Bayern der Brauch ist
#-939499-04-6
€ 19,80
Buch

 

Bichler, Albert
Wie´s in Bayern der Brauch ist

Der erfolgreiche bayerische Klassiker in Neuauflage. Feste und Bräuche durchs Jahr und durch das Leben in Altbayern, Franken und Schwaben.
mehr zu diesem Artikel            

   

Förg: Bayern - Land mit Löwenspuren
3-89682-098-2
€ 19,90

Förg, Gabriele (Hg.)
Bayern - Land mit Löwenspuren 


Über bayerische Geschichte zu schreiben ist eine bayerische Passion, seit Aventinus, dessen Chronik aus dem frühen 16. Jahrhundert die Historikerzunft noch immer hochschätzt. - Keineswegs nur für Historiker erzählen die Autoren dieses Buches aus den unterschiedlichsten Perspektiven über Persönlichkeiten, Entwicklungen und Ereignisse, lassen ein buntes gesellschaftliches Mosaik entstehen, kein durchgestyltes Herrschergemälde. Einige sind eher an politischen Machtspielen, andere eher an kulturellen Zeichen der Zeit interessiert, einige analysieren und argumentieren, andere collagieren spielerisch, jeder nach seiner Facon und seinem Stil: bayerische Geschichte in verschiedensten Lesarten - von den multikulturellen Anfängen im Land der Kelten, Römer und Germanen bis zu den Wandlungen des Freistaats nach 1945, dazwischen immer und überall die Spuren Wittelsbacher Löwen. Titel und Themen: Stammbaum mit vielen Wurzeln - Bete, arbeite, herrsche! - Mittelalterliche Machtspiele - Ein bayerischer Adler auf dem deutschen Kaiserthron - Hohe Zinnen, finstere Verliese - Geld, Geist und schöner Schein - »Es thut sich als verkehren.« - Großmachtträumer, Aufklärer und Geheimbündler - Die kalte Revolution - Aus Prinzip: monarchisch - Vom Märchenkönig zur Prinzregentenzeit - »Wir haben das hier in München alles nicht so ernst genommen.« - Stunde Null.
Ein wichtiges Kompendium zur Schimpfwörterforschung und zur Volkskunde - und ein unentbehrliches Handbuch für die bayerische Sprachpsychologie, denn Kraftausdrücke sagen bisweilen mehr über eine Sprachgemeinschaft aus als manch anderer Begriff des Geistes- und Kulturlebens.
mehr zu diesem Artikel

   

Ringseis' Bayerisches Wörterbuch
3-89251-350-3
€ 19,90

Ringseis´Bayerisches Wörterbuch

6000 Stichwörter sind aufgeführt - mit Auskunft über Schreibung, Aussprache, Herkunft und Verwendung dieser bayerischen Wörter. Die grammatikalischen Anmerkungen führen noch weiter in den korrekten Gebrauch der Mundart ein. Zusätzliche Kapitel beschäftigen sich mit den Themen: "Kurz- und Koseform von Vornamen" und "Bayerische Schimpf- und Scherznamen".


mehr zu diesem Artikel            

   

Köllerer: Sag's auf bayrisch
3-89352-294-0
€ 12,90

Köllerer, Annemarie
Sag´s auf bayrisch
Einladn, Gratuliern, Schenkn, Dankschönsagen

Wem ist es nicht schon mal so ergangen: man will Freunde einladen, Verwandten gratulieren oder Dankeschön sagen und dann bringt man nichts Rechtes zu Papier. Dieses Buch mit dem bayerischen Verserl zu allen Gelegenheiten - sei es zur Kindstaufe oder zum Geburtstag, zum Richtfest oder zum Klassentreffen, zum Namenstag - verspricht einen Ausweg. Die Texte eignen sich zum Vortragen oder für Einladungs- und Glückwunschkarten. Darüber hinaus ließ sich Annemarie Köllerer noch viele lustige Geschenke einfallen, die mit dem entsprechenden gedicht überreicht werden können.

mehr zu diesem Artikel            

   

Baumann: Boarisch g'lacht
3-928432-18-4
€ 9,90

Baumann, Claus M.
Boarisch g´lacht

Witze und Anekdoten aus Bayern. Lustige Witze über das Leben der Bayern und den "liebenserten" Umgang mit den Preussen.  Mit 30 Zeichnungen von Andrea Mangold.
mehr zu diesem Artikel            

   

Faehnrich, Harald: Lebendiges Brauchtum in der Oberpfalz
#-937117-36-2
€ 29,90

Fähnrich, Harald
Lebendiges Brauchtum in der Oberpfalz

Auf 462 Seiten hat der bekannte Heimatkundler und Brauchtumsforscher Harald Fähnrich das bislang umfassendste Werk zum Oberpfälzer Brauchtum und zugleich ein beeindruckendes Zeugnis seiner über dreißigjährigen Forschungstätigkeit vorgelegt. Mit Hilfe von rund 700 meist farbigen Fotografien belegt Harald Fähnrich, wie lebendig das Brauchtum in der Oberpfalz auch heute noch ist.
Den Feldforscher Fähnrich zeichnet aus, dass er nicht nur akribisch sammelt, sondern auch kommentiert und hinterfragt. Er ist überzeugt vom Wandel aller Brauchtumskultur und vergleicht mit Hilfe der historischen Volkskunde. Ein unverzichtbares Buch für jeden Freund der Oberpfalz. mehr zu diesem Artikel
 

   

Rattelmüller: Boarischer Hoagarscht
3-89251-339-2
€ 19,90

Rattelmüller, Paul Ernst
Boarischer Hoagascht
Geschichten aus vergangener Zeit

Paul Ernst Rattlmüller, seit rund vierzig Jahren "Kopf und Stimme" der beliebten Sendereihe "Boarischer Hoagascht" im Bayerischen Rundfunk, stellte hier eine Auswahl er gelungensten Beiträge zusammen. Die "Geschichten aus vergangener Zeit" bieten einen unterhaltsamen und gleichzeitig sehr informativen Querschnitt bayerischer Themen aus den letzten beiden Jahrhunderten. So präsentiert der Autor einige köstliche Erinnerungen aus seiner eigenen Jugendzeit, aus historischen Quellen geschöpfte Betrachtungen über das Leben in früheren Zeiten  und auch authentische Berichte von Zeugen bedeutender Ereignisse. So erfährt der Leser allerhand Wissenswertes über Sitten und Gebräuche im alten Bayern.


mehr zu diesem Artikel            

   

Steub, Ludwig: Wanderungen im bayerischen Gebirge
#-935115-12-4
€ 17,50

Steub, Ludwig
Wanderungen im bayerischen Gebirge

Ludwig Steubs Schilderungen sind eine herrliche, oft augenzwinkernde Wanderung durch die Welt des Alpen- und Voralpenlandes. Zwischen Bad Reichenhall und Bayerischzell, zwischen Starnberg und Rosenheim hat sich schon damals viel Kurioses abgespielt. Gerade hat die Eisenbahn die Verbindungen erobert und fährt zu Prien noch manchesmal ohne die Fahrgäste wieder an, Steub trifft brave Wirtinnen und ehrwürdige Honoratioren, sitzt im höchst unterhaltsamen Bauerntheater zu Seebruck, überliefert alte Sagen und weiht das Wirtshaus „Zum feurigen Tatzelwurm" ein. Über die Almen geht es nach Bayrischzell - zu einer gespenstischen Hand... Das Buch ist ein historisches Kleinod, mit dem man in eine lebendige Vergangenheit aufbricht und die beschriebenen Orte im Lichte ihrer Ge-schichte(n) sogleich wird neu entdecken wollen. Der Klassiker der Alpenschilderung! Im Nachwort gewürdigt von Prof. Eberhard Dünninger.
 mehr zu diesem Artikel
 

   

Bernd Degen: Niederbayerischer Festkalender
#-87553-149-7
€ 7,55

Degen, Bernd
Niederbayerischer Festkalender

Eine Vielzahl altüberlieferter Festspiele und Bräuche des Bayerischen Waldes sind in dieser Broschüre enthalten. Reist man durch den schönen „Bayerwald", so wird man immer wieder von der Darbietung alten Kulturgutes überrascht sein.

mehr zu diesem Artikel

 

 

Binder, Egon/Karl, Raimund: 100 Besonderheiten aus dem Bayerischen Wald
#-87553-225-8
€ 14,90

Binder, E. M. / Karl, R.
100 Besonderheiten aus dem Bayerischen Wald

Hier haben zwei Kenner des Bayerischen Waldes Hand in Hand gearbeitet - und es ist etwas Besonderes daraus geworden. Ein Reiseführer, "Lexikon" und köstliches Lesebuch in einem, worin kenntnisreich und anschaulich 100 Besonderheiten des Bayerischen Waldes in Wort und Bild dargestellt werden.

mehr zu diesem Artikel

 

 

Schweiggert: Hund' sind s' schon die Bayern
3-930156-83-0
€ 12,00

Schweiggert, Alfons
Hund´ sind s´schon die Bayern

Satiren und andere Tratzereien. Ein Buch hinterkünftig, hinterfotzig, schlitzohrig wie Bayern.


mehr zu diesem Artikel            

   

Schweiggert: Die Bayern sind schon Hund
3-930156-92-X
€ 9,90

Schweiggert, Alfons
Die Bayern sind schon Hund´
Band II

Nach dem Erfolg von "Hund sind´s schon die Bayern" der zweite Band von Alfons Schweiggert mit neuen Satiren.


mehr zu diesem Artikel            

   

Fendl: Bauernseufzer
3-89251-333-3
€ 15,90

Fendl, Josef
Bauernseufzer
2000 Bayerische Kürzestgeschichten

Der "größte Sprüchemacher" von ganz Bayern stellt in diesem Buch eine Auswahl der besten in Jahrzehnten teils gesammelten, teils selbst gedichteten Sprüche zusammen. Wie auch die "Bauernseufzer" (die titelgebenden geräucherten Würste), sind auch die Fendlschen "Sagte-Sprüche" eine deftige Spezialität, die zur Genußsucht verführen. Ein Brevier typisch bayerischer Querdenkerei.

mehr zu diesem Artikel            

   

Lenhart-Andechs
#-86520-321-2
€ 9,90

Lenhart, Peter T.
Andechs
Ein Reise- und Lesebuch

Wenn der »Heilige Berg« ruft, kommen sie alle: Bußwillige und Bierliebhaber, Seminarteilnehmer und Sonntagsausflügler, Carl-Orff-Fans und Freunde der Barockarchitektur und (Kirchen-)Historie. Das beindruckende Kloster Andechs samt seiner angeschlossenen Brauerei ist einer der Publikumsmagneten Bayerns und zieht jährlich eine Million Besucher an. In seinem kulturgeschichtlichen Reiseführer beschreibt Peter T. Lenhart die Entstehung und Entwicklung des Wallfahrtsortes auf unterhaltsame wie fundierte Weise und bietet Einblicken in das heutige Andechs, das als Unternehmen wie „Marke" mittlerweile weltbekannt ist.

   

Weitere Titel finden Sie hier: [1] - [2] - 3 - [4] - [5]

 


www.bavaresk.de
Zur Startseite Buchhandlung Lehmkuhl - Impressum